Teilnehmer für Studie, „Gesundheitskompetenz, Selbsthilfe­aktivitäten und Versorgungserfah­rung von Menschen mit Krebs“ (gesa-K) gesucht!

Haus der Krebs-Selbsthilfe e.V. und Bundesverbände der Krebs-Selbsthilfe führen große Studie zu den Erfahrungen und Bedürfnissen von Krebsbetroffenen mit ihrer Versorgung und der Selbsthilfe bis 31. Mai 2021 durch

Welche Erfahrungen haben Sie mit Ihrer Information und Aufklärung durch Ärztinnen und Ärzte gemacht? Welchen Einfluss hat die Corona-Krise auf Ihre Versorgung? Welche Auswirkungen hat Ihre Krebs-Erkrankung auf Ihr Wohlbefinden, Ihre soziale und wirtschaftliche Situation? Wie gut kennen Sie sich mit Ihrer Krebserkrankung aus? Welche Bedeutung hat die Krebsselbsthilfe für Sie? Was wünschen Sie sich für eine bessere Versorgung?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie bei der umfassenden Umfrage, die wir gemeinsam mit dem Institut für Medizinische Soziologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf durchführen, mitmachen. Eine hohe Beteiligung ist sehr wichtig für uns alle! Besuchen Sie dazu bitte die Projekthomepage www.uke.de/gesa-K. Dort finden Sie alle weiteren Informationen und den Zugang zur Umfrage.

veröffentlicht am 22.02.2021
aktualisiert am 22.02.2021