Bundes­verband Prostata­krebs Selbst­hilfe e. V.

Adresse

Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V.
Thomas-Mann-Str. 40
D-53111 Bonn

Telefonnummer
0228 33 88 9-500
Faxnummer
0228 33 88 9-510
Erreichbarkeit

Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

Soziale Medien
Krankheitsspektrum
Prostatakrebs
Kurzauskunft über den Verband

Der Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e. V. (BPS) ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Männern, die an Prostatakrebs erkrankt sind.

Gegründet 2000 gehören dem BPS mittlerweile 237 Selbsthilfegruppen an (Stand: Dezember 2016). Der BPS ist europaweit die größte und weltweit die zweitgrößte Organisation von und für Prostatakrebspatienten.

Unterstützt wird er von der Stiftung Deutsche Krebshilfe.


Aktuelles vom RSS-Feed des Selbsthilfeverbandes


(07.11.2018) Die Europäische Gesellschaft für Urologie (EAU) führt im Rahmen des PIONEER-Projekts („Prostate Cancer DIagnOsis and TreatmeNt Enhancement through the Power of Big Data in EuRope“) aktuell eine europaweite Erhebung zu den wichtigsten Fragen bei Prostatakrebs durch.

Die Zielsetzung von PIONEER ist das Sicherstellen einer optimalen Betreuung aller europäischen Männer mit der Diagnose Prostatakrebs über das Ausschöpfen des Potenzials von Big Data und deren Analyse (=> weitere Informationen). Für die Einschätzungen und die Probleme der Betroffenen wurde ein deutscher Online-Fragebogen entwickelt. Die EAU bittet alle Betroffenen um Unterstützung dieser europaweiten Erhebung.

eau logo 

(5.11.2018) Im Rahmen des E-Health-Gesetzes wurde bereits 2015 die Einführung der Elektronischen Patientenakte beschlossen. Dabei sollen Daten über Befunde, Diagnosen, Therapiemaßnahmen und Behandlungsberichte in der elektronischen Patientenakte gespeichert und den Patienten auch über mobile Geräte wie Smartphones zugänglich gemacht werden. Wie das Handelsblatt berichtet, steht das Konzept nun, und bis spätestens 2021 sollen alle Versicherten eine elektronische Patientenakte nutzen können. Patientenakte el

(30.10.2018) Die aktuelle Ausgabe 2/2018 des BPS-Magazins ist online. Das BPS-Magazin ist das Verbandsmagazin des BPS. Es erscheint seit vielen Jahren und bietet seinen Lesern aktuelle Informationen und Berichte zum Thema Prostatakrebs. Sie können alle Ausgaben des BPS-Magazins einsehen und als PDF-Dateien herunterladen.
Zur Magazinübersicht
 mag022018