Selbsthilfe-Bund Blasen­krebs e.V.

Adresse

Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V.
Thomas-Mann-Straße 40
53111 Bonn

Telefonnummer
0228 33 88 9-152
Faxnummer
0228 33 88 9-155
Erreichbarkeit

Mo. - Do. 09:00 - 15:00 Uhr
Fr. 09:00 - 13:00 Uhr

Krankheitsspektrum
Harnblasenkrebs
Kurzauskunft über den Verband

Der Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V. ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Einzelpersonen und Selbsthilfegruppen, die sich in ehrenamtlicher Arbeit um an Blasenkrebs erkrankte Menschen und deren Angehörige kümmern.

Wir fördern bestehende Selbsthilfegruppen und unterstützen die Gründung neuer Gruppen.
Wir wissen aus eigener Erfahrung, was die Diagnose Blasenkrebs auslöst und wie häufig sich der Einzelne in seiner Situation überfordert fühlt. Hier wollen wir Gesprächspartner sein, Erfahrungen austauschen, beraten, begleiten und über die Krankheit, die Risikofaktoren und die Therapiemöglichkeiten informieren.

Wir setzen uns ein für eine bessere Versorgung der an Blasenkrebs erkrankter Menschen, indem wir die Interessen der Erkrankten und deren Angehörigen auf der Ebene der Gesundheitspolitik, bei Krankenkassen, Ärzteorganisationen und beim Gesetzgeber vertreten.


Aktuelles vom RSS-Feed des Selbsthilfeverbandes


Am 22. und 23. Juni 2017 hatten Mitglieder der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs Hessen die Möglichkeit, am Infostand des ShB auf der Jahrestagung der Südwestdeutschen Gesellschaft für Urologie, die Selbsthilfegruppen Blasenkrebs dem Fachpublikum vorzustellen.
Mit Peter Schröder, dem im ShB zuständigen Fachgruppenleiter zur Gründung neuer SHG konnte der Landesbeauftragte des ShB für Hessen Franz Hagenmaier mit Frau Therese Jaglarz und Herrn PD Dr. med. Ludwig Faupel von der Blasenkrebs-SHG Wetterau, sehr interessante Gespräche führen. Hochrangige Klinikärzte, niedergelassenen Urologen/innen und Pflegerinnen besuchten den Stand. Viele neue Kontakte konnten geknüpft werden. Die Fachinformation bei medizinischen Vorträgen und industriellen Ausstellern wurde ebenfalls genutzt. Über diese Informationen erhielten wir Einblicke in neue Behandlungsmöglichkeiten von Blasenkrebs-Patienten. Vorhandenes Wissen konnte vertieft werden. Die Gespräche untereinander gaben neue Impulse für die Gruppenarbeit. Alle Beteiligten waren sich einig, dass sich ihr Engagement für die Selbsthilfe und jeden persönlich gelohnt hat. Sicher konnten wir auch einige Ärzte und Pflegerinnen motivieren, ihren Patienten die Gesprächen mit Gleichbetroffenen in den Gruppentreffen zu empfehlen.

Der Beitrag Öffentlichkeitsarbeit auf Urologen-Kongress in Frankfurt erschien zuerst auf Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V..


Der Monat Juni hatte es in sich! Gleich auf drei für uns wichtigen urologischen Regional-Kongressen haben ehrenamtlich Aktive den ShB vertreten. Quer durch Deutschland ging die Reise mit dem ShB-Stand und den zugehörigen Informationsmaterialien. Es wurden dabei viele neue wertvolle Kontakte geknüpft und bestehende vertieft.

Herzlichen Dank für den unermüdlichen Einsatz und Logistik! Um einen Eindruck von den Kongressen zu verschaffen, stehen hier einige Fotos zur Verfügung:

Bildergalerie

 

kongresshotel-warnemuende ShB-Stand auf dem Nord-Kongress 2017 Die Standbetreuung des ShB in Warnemünde Teilnehmer des SWDGU 2017

Der Beitrag Der ShB unterwegs auf urologischen Regional-Kongressen erschien zuerst auf Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V..


Der Sozialsenator der Stadt Rostock -Herr Steffen Bockhahn- hat die „Ehrenamtscard“ an 58 Mitglieder aus 28 Vereinen verliehen. Von der Selbsthilfekontaktstelle war unser langjähriger Gruppensprecher Herr Udo Walter für diese Ehrung vorgeschlagen worden. Wir gratulieren Herrn Walter ganz herzlich zu dieser Ehrung.
 
Auf dem ersten Blick erinnern die Wellen auf der Rostocker „Ehrenamtscard“ an das Design des ShB….
Link zur Ehrenamtscard

Die Blasenkrebs Selbsthilfegruppe Rostock wurde 2012 gegründet. Dem Engagement von Herrn Walter sind die weiteren Gruppengründungen in Mecklenburg-Vorpommern zu verdanken, die er als Landesbeauftragter betreut.

Wenn Sie sich ein Bild über die Gruppe und Herrn Walter machen möchten, seit gestern steht der Film über die Gruppe online:
Film über die SHG Rostock
Viel Spaß dabei!

Der Beitrag Ehrenamtscard für den ShB-Gruppensprecher in Rostock erschien zuerst auf Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V..