Selbsthilfe-Bund Blasen­krebs e.V.

Adresse

Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V.
Thomas-Mann-Straße 40
53111 Bonn

Telefonnummer
0228 33 88 9-150
Faxnummer
0228 33 88 9-155
Erreichbarkeit

Mo. - Do. 09:00 - 15:00 Uhr
Fr. 09:00 - 13:00 Uhr

Krankheitsspektrum
Harnblasenkrebs
Kurzauskunft über den Verband

Der Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V. ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Einzelpersonen und Selbsthilfegruppen, die sich in ehrenamtlicher Arbeit um an Blasenkrebs erkrankte Menschen und deren Angehörige kümmern.

Wir fördern bestehende Selbsthilfegruppen und unterstützen die Gründung neuer Gruppen.
Wir wissen aus eigener Erfahrung, was die Diagnose Blasenkrebs auslöst und wie häufig sich der Einzelne in seiner Situation überfordert fühlt. Hier wollen wir Gesprächspartner sein, Erfahrungen austauschen, beraten, begleiten und über die Krankheit, die Risikofaktoren und die Therapiemöglichkeiten informieren.

Wir setzen uns ein für eine bessere Versorgung der an Blasenkrebs erkrankter Menschen, indem wir die Interessen der Erkrankten und deren Angehörigen auf der Ebene der Gesundheitspolitik, bei Krankenkassen, Ärzteorganisationen und beim Gesetzgeber vertreten.


Aktuelles vom RSS-Feed des Selbsthilfeverbandes


Liebe Gruppenmitglieder!

das für den 23.11. 2021 geplante Treffen der ShG Bochum mit Vortrag von OA Heiland zum Thema Blasenerhalt und zu Problemen mit Blasenersatz musste abgesagt werden, weil kurzfristig die Bedingungen für die Teilnahme an solchen Treffen in den Augusta Kliniken wegen der aktuellen Corona- Situation verschärft wurden. Es gilt nun 2-G+.  Da ich davon erst am Tag des Treffens informiert wurde, konnte ich nicht so schnell auf die veränderte Lage reagieren, so dass mit großem Bedauern nur die Absage des Treffens möglich war.

Das für den 14.12.2021 geplante Weihnachtsessen im  Restaurant Taubenschlag in Bochum muss ebenfalls leider wegen der derzeitigen hohen Corona-Inzidenzen ausfallen.

Wir wünschen Euch allen eine schöne und gesunde Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest und hoffen sehr, Euch so bald wie möglich wieder sehen zu können.

Ganz herzliche Grüße
Torsten Karbaum     Christel Battling

 

Der Beitrag Treffen am 23.11.21 & Weihnachtstreffen am 14.12.21 müsen leider abgesagt werden erschien zuerst auf Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V..


Im November hatten wir zu unserer Gruppenstunde Frau

Dipl.-Ing.Ina Auerbach, Stomaberaterin, eingeladen.

In angenehmer Atmosphäre hat Frau Auerbach sehr viele Anregungen für ein aktiveres Leben mit mehr Lebensqualität gegeben. Ein wichtiger Punkt ist die Versorgung des Urostoma und die Wahl des richtigen Stomaproduktes. In unserer Gruppe sind 4 Stomaträger für die die Ausführungen natürlich höchst interessant waren aber auch alle anderen konnten sich Wissen aneignen.

Neben Ernährungstipps und Rezepten für Stomaträger unter dem Motto“ Mit allen Sinnen genießen“ haben wir sehr aufmerksam den Ausführungen von Frau Auerbach über Rehabilitationstraining für Stomaträger gelauscht.

 

Ein gelungener Nachmittag, vielen Dank Frau Auerbach !!!!

eure Heike

Der Beitrag November 2021 erschien zuerst auf Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V..


Ehrenamtlich engagieren – Gesellschaftliche Zusammenarbeit in Zeiten der Pandemie wahren

Bonn, 2. Dezember 2021 – Am Sonntag, den 5. Dezember 2021 findet der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Derzeit sind über 30 Millionen Menschen deutschlandweit freiwillig und unentgeltlich tätig. Ehrenamtliches Engagement ist der wesentliche Bestandteil der Arbeit aller Mitgliedsverbände des Haus der Krebs-Selbsthilfe – Bundesverband e. V. (HKSH-BV).

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter www.hausderkrebsselbsthilfe.de

Der Beitrag Internationlaer Tag des Ehrenamtes 2021 erschien zuerst auf Selbsthilfe-Bund Blasenkrebs e.V..